Gemeindehaus




An der Stelle des heutigen Gemeindehauses stand früher ein "Geräteschuppen". Aus diesem wurde dann das Gemeindehaus von Eulgem, in den Jahren 1990 bis 1994, zum größten Teil in Eigenleistung der Eulgemer Bürger und Feuerwehr gebaut.
Heute ist dort ein Saal mit Platz für ca. 100 Personen, eine kleine Küche, sanitäre Anlagen im Erdgeschoss, sowie das Feuerwehrgerätehaus untergebracht.
Von den Vereinen des Ortes, FFW Eulgem und Frauensportgruppe, kann der Saal kostenlos genutzt werden.

  • Auf dem Platz rund um das Gemeindehaus findet auch die jährliche Kirmes statt.
  • Am ersten Freitag im März findet dort der Abschluss des Weltgebetstages der Frauen statt.
  • Das Gemeindehaus kann auch für Familienfeiern angemietet werden.

Anfragen hierzu nimmt die Ortsbürgermeisterin gerne entgegen. (Tel.:02653/8814; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

 

Vorab kann unter "Aktuell/Terminkalender" schon nachgesehen werden, ob der Gemeindesaal am gewünschten Tag noch verfügbar ist. Obwohl wir versuchen den Belegungsplan so aktuell wie möglich zu halten, übernehmen wir keine Gewähr für die Aktualität. Hierzu muss weiterhin bei der Ortsbürgermeisterin nachgefragt werden.